Home   AGB IMPRESSUM
Nur-sex home
geile-telefonsexgirls-ficken-in-aargau
telefonsex-mit-schlampen-aus-appenzell-innerhoden
beim-telefonsex-in-appenzell-ausserhoden-findest-du-sexy-girls
geile-weiber-ficken-beim-billigen-telefonsex-in-bern
billiger-telefonsex-mit-privaten-weibern-aus-basel-landschaft
telefonsex-in-basel-stadt
scharfer-telefonsex-mit-billigen-schlampen-aus-freiburg
telefonsex-in-genf-tabulos-und-immergeil
telefonsexgirls-aus-glarus-wichsen-beim-telefonsex-mit-dir
in-graubuenden-bekommst-du-telefonsex-mit-scharfen-frauen.
telefonsex-im-kanton-jura-mit-den-geilsten-schlampen
belausche-girls-beim-telefonsex-in-luzern
hemmungsloser-telefonsex-mit-girls-aus-neuenburg

DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND NUTZUNGSBEDINGUNGEN (AGB) FÜR DIE MEHRWERTDIENSTE DER TERRIFIX AG (folgend als Dienstanbieter oder TFX genannt)

Datenschutzrichtlinien- und Sicherheit
Der Dienstanbieter ergreift alle technischen Möglichkeiten und zumutbaren Massnahmen, um gespeicherten Daten zu schützen. Sollte es einem Dritten dennoch auf rechtswidrige Art und Weise gelingen, dem Dienstanbieter oder deren Vertragspartner gespeicherte Daten in seine Verfügungsgewalt zu bringen und oder diese Daten zu verwenden, so ist eine Haftung des Dienstanbieters und deren Vertragspartner ausgeschlossen.

Der Kunde erklärt sich explizit damit einverstanden, dass die mit der Website vom Dienstanbieter verlinkten Vertragspartner, die gleichermassen den geltenden Datenschutzbestimmungen und Richtlinien unterliegen, Einblick in allfällige personenbezogene Daten (Informationen zu Nutzungsdaten, Identität wie Mobiltelefonnummer, Namen, E-Mailadresse, Postanschrift) des Teilnehmers haben können; seine Daten, auch personenbezogene, durch Dienstanbieter und Vertragspartner gespeichert, gesammelt, verarbeitet und auch an Dritte weitergegeben werden können; die Nutzungsdaten des Teilnehmers anonym statistisch ausgewertet werden können; die personenbezogene Datenbewirtschaftung im Rahmen der jeweiligen Richtlinien der Datenschutzgesetzgebung und der Mobiltelefongesellschaften oder bei Vorliegen einer allfällig erforderlichen Ermächtigung durch den Kunden erfolgen kann.

Die Dienstanbieterin kann Kundendaten an Behörden, Gerichten, sowie an Unternehmen, die mit der Schuldeintreibung oder der Kreditauskunft betraut sind, übergeben, wenn die Übergabe zur Geltendmachung von Forderungen erfolgt. Der Dienstanbieter verwendet Kundendaten zur Vertrags und Gesetzeskonformen -erfüllung der angebotenen Dienstleistungen, zur Pflege der Kundenbeziehung sowie zur Unterbreitung von Angeboten. Der Kunde erklärt sich mit der Speicherung und Verwertung seiner Daten durch den Dienstanbieter vollumfänglich einverstanden.

Der Kunde kann die Nutzung und Bearbeitung seiner Daten für Marketingzwecke jederzeit untersagen. Eine entsprechende Mitteilung ist unter Angabe der Kundendaten per E-Mail: cc@terrifix.ch an den Dienstanbieter zu richten.

Der Kunde ist ausdrücklich damit einverstanden, dass zur Gewährleistung der Kundenzufriedenheit und zur korrekten Bearbeitung von Kundenreklamationen betr. der erbrachten Dienstleistungen Telefongespräche aufgezeichnet werden können und der Austausch von Verbindungsdaten in Logbüchern aufgezeichnet werden darf. Solche Aufzeichnungen dürfen nur bei Kundenreklamationen und in behördlich angeordneten Verfahren verwendet werden. Die missbräuchliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

1) Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen (AGB)

Der Dienstanbieter bietet vorwiegend kostenpflichtige sowie gratis Dienstleistungen im Bereich der medialen Unterhaltung über Mehrwertdienste zur Verfügung.

Diese AGB gelten für den Bezug jeglicher Dienstleistungen, die der Kunden über jegliche Weise sei es per Telefon (IVR), Internet, Mobile Internet, Mobile SMS/MMS usw. vom Dienstanbieter bezogen werden.

Kunde ist jede natürliche oder juristische Person, die Internet-Content konsumiert, telefonische oder auch andere Leistungen in Anspruch nimmt, welche vom Dienstanbieter erbracht werden oder sich für den Bezug solcher Dienstleistungen beim Dienstanbieter registriert/angemeldet hat.

Mit der Nutzung eines oder mehrerer Dienste erklärt sich der Kunde unwiderruflich und einstimmig mit der Anwendung der vorliegenden AGB einverstanden. Mobile SMS/MMS Mehrwertdienste werden über die folgenden Kurznummern angeboten/betrieben werden:
420 – 440 – 450 – 580 – 607 – 613 – 618 – 625 – 648 – 661 – 691 – 693 – 960 – 635 und 6611.

Der Dienstanbieter akzeptiert andere diesen AGBs widersprechende, spezielle oder allgemeine Vertragsbedingungen nicht, sie haben im Verhältnis zwischen dem Dienstanbieter und dem Kunden keine Gültigkeit. Der Dienstanbieter bietet unter anderem Links auf Verkaufsplattformern Dritter an. Sofern Dienste der jeweiligen Dritten in Anspruch genommen werden, gelten die AGB des Dritten. Der Dienstanbieter vermittelt lediglich den Kontakt zu der Verkaufsplattform. Ein Vertrag kommt zwischen dem Kunden und dem Dritten und nicht mit der mit dem Dienstanbieter zustande

Nutzt ein Kunde eine oder mehrere Mehrwertdienste des Dienstanbieters (auch Gratisdienste), so wird er automatisch und kostenlos in einen Gratis Newsletter – in welchem er über mögliche neue dating partner – via SMS & E-Mail regelmässig informiert wird – registriert. Sollte der Kunde keine interesse an diesem service haben kann er sich jeder zeit via E-Mail an cc@terrifix.ch kostenlos abmelden.


2. Kosten und Teilnahmebedingungen

2.1 Das Senden von SMS ist für den Teilnehmer gratis, d. h. diese Kosten werden gegenüber der jeweiligen Mobiltelefongesellschaft des Teilnehmers durch TFX getragen.

2.2 Für die vom Teilnehmer im Rahmen der Chatdienste von TFX (via Bestätigung der Gesprächsanfrage) empfangenen SMS/MMS entstehen dem Teilnehmer Kosten gemäss aktueller Preisbekanntgabe in der Werbung. Die Kosten werden dem Teilnehmer jeweils über die Kurznummern der Terrifix AG durch die Mobiletelefongesellschaft in Rechnung gestellt.

2.3 Der Teilnehmer verpflichtet sich ausdrücklich gegenüber TFX und (im Sinne eines echten Vertrages zugunsten Dritter) gegenüber seiner Mobiletelefongesellschaft zur Bezahlung der vorgenannten Kosten nach Massgabe der empfangenen SMS/MMS unter Ausschluss des Rechts auf Verrechnung.

2.4 Die Benützung der Chat Dienste der TFX ist ausschliesslich Teilnehmern ab 18 Jahren gestattet.

2.5 Der Teilnehmer verpflichtet sich zur wahrheitsgemässen Angabe seiner Daten, insbes. seiner Handynummer.

2.6 Der Teilnehmer verpflichtet sich, nur Inhalte (insbesondere z.B. Texte, Bilder, Fotos, Filme, Tonaufnahmen, Logos, usw.) zu verbreiten, an denen er vollumfänglich berechtigt ist und die keine Rechte Dritter verletzen, sowie nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstossen.

2.7 Der Teilnehmer verpflichtet sich, TFX von allfälligen Ansprüchen Dritter, die sich aus seinem Verhalten ergeben, vollumfänglich freizustellen.

2.8 Der Teilnehmer gewährt TFX das unbeschränkte Nutzungs- und Übertragungsrecht an den von ihm bereitgestellten Inhalten.

2.9 Es ist nicht gestattet, Waren und Dienstleistungen jeglicher Art über das Chat-System der TFX anzubieten oder zu vertreiben.

3. Inanspruchnahme, Umfang und Beendigung von Chatdiensten, Wettbewerben und anderen SMS-Dienstleistungen der TFX

3.1 Durch das Senden einer SMS mit einem gültigen Keyword an eine Kurznummer der TFX kann der Teilnehmer die SMS/MMS Chatdienste von TFX im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen in Anspruch nehmen.

3.2 Durch das Senden einer SMS mit dem Inhalt "STOP plus KEYWORD" (z.B. STOP ALL) an die Kurznummer kann der Teilnehmer die Zusendung weiterer kostenpflichtiger SMS/MMS jederzeit beenden.

3.3 Die kostenpflichtige Zusendung von SMS/MMS und von Werbung unterliegt inhaltlichen und umfangmässigen Einschränkungen durch das Schweizerische Recht und Richtlinien der Mobiltelefongesellschaften, an welche sich TFX hält.

3.4 Mit der Inanspruchnahme eines von TFX angebotenen Dienstes erteilt der Teilnehmer der TFX und deren Vertragsnehmern widerruflich den uneingeschränkten und unbefristeten Auftrag, ihm per SMS und MMS Werbung, Angebote und Informationen aller Art auf sein Mobiltelefon zu übermitteln, sowie ihm per Direct Mail, d.h. auf dem Postwege, per E-Mail und auf jedem anderen Weg Werbung, Angebote und Informationen aller Art zukommen zu lassen (sog. explizites OPT-IN). Die unbefristete und uneingeschränkte Zusendung von SMS und MMS sowie die unbefristete und uneingeschränkte Zusendung von Werbung, Angeboten, und Informationen aller Art auf dem Postwege, per E-Mail und auf jedem anderen Wege wird vom Kunden explizit als genehmigt angesehen, kann jedoch beispielsweise mittels Anruf oder E-Mail bei Terrifix jederzeit beendet werden (sog. OPT-OUT). Die unter diesen Artikel fallende Werbung stellt keine unerwünschte Spam dar.

3.5 Durch Anruf auf eine der unter Ziffer 4.1 erwähnten kostenlosen Hotline-Telefonnummern oder durch eine E-Mail auf die Support E-Mail Adressen kann der Teilnehmer seine explizite Zustimmung zur Zusendung von Werbung gegenüber TFX jederzeit widerrufen.

3.6 TFX ist jederzeit berechtigt, Teilnehmern den Zugang zu den vertragsgegenständlichen SMS/MMS Chatdiensten ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

4. Kontakte zu TFX, Fragen zur Nutzung, technische Unterstützung

4.1 Kundendienst und technische Unterstützung ist von Montags bis Freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr unter folgenden Gratis-Hotline-Telefonnummern kostenlos verfügbar:

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 420 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 09, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 440 wenden Sie sich bitte an: 022 593 56 19, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 450 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 10, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 580 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 10, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 607 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 08, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 613 wenden Sie sich bitte an: 022 593 56 19, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 618 wenden Sie sich bitte an: 044 515 21 51, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 625 wenden Sie sich bitte an: 044 515 21 51, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 635 wenden Sie sich bitte an: 044 581 61 74, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 648 wenden Sie sich bitte an: 044 515 21 51, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 661 wenden Sie sich bitte an: 044 581 61 74, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 6611 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 10, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 691 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 08, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 693 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 08, E-Mail: support@forbiddentv.ch

Bei Fragen zu Mehrwertdiensten mit Zielnummer 960 wenden Sie sich bitte an: 044 581 68 09, E-Mail: support@forbiddentv.ch

4.2 Für allfällige technische Störungen, welche die Nutzung der SMS/MMS Chatdienste erschweren oder verunmöglichen, ist TFX nicht haftbar.

5. Haftungsausschluss von TFX betreffend Links zu Dritten

5.1 Zum Zeitpunkt von Linksetzungen auf Websites von Vertragspartnern waren diese nach Kenntnisstand von TFX frei von widerrechtlichen Inhalten. TFX verlangt von ihren Vertragspartnern, dass sich deren verlinkte Websites an die bestehenden Gesetze und Vorschriften halten.

5.2 Gegenüber dem Teilnehmer ist TFX jedoch für den Inhalt fremder Seiten, die über deren links erreicht werden, explizit nicht verantwortlich. Diese Seiten sind keine eigenen Inhalte des TFX Angebots.

5.3 Für illegale, unrechtmässige, fehlerhafte, funktionsunfähige oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde und nicht TFX, die über Links auf die jeweilige Veröffentlichung Dritter lediglich verweist. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich Nutzer auf die Gesetzeskonformität, Aktualität, Richtigkeit, Funktionsfähigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. TFX übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen oder Daten, die direkt oder indirekt (via Links) auf den TFX Websites zu finden sind, entstehen.

6. Haftungsausschluss von TFX betreffend den unter den Teilnehmern ausgetauschten SMS und MMS

6.1 Die unter den Teilnehmern der vertragsgegenständlichen SMS und MMS Chatdienste ausgetauschten Inhalte und Informationen unterliegen keiner Kontrolle durch TFX. Aus diesem Grund übernimmt TFX gegenüber dem Teilnehmer keine Haftung für die in die Foren gestellten Inhalte und Informationen. Hierfür sind allein die jeweiligen Teilnehmer selber verantwortlich.

6.2 Die Teilnehmer der vertragsgegenständlichen SMS und MMS Chatdienste verpflichten sich gegenüber TFX und gegenüber deren verlinkten Vertragspartnern (im Sinne eines echten Vertrages zugunsten Dritter), keine Inhalte, Informationen, Software, oder anderes Material in die Foren zu stellen, das gegen bestehende Gesetze verstösst, insbesondere pornographisch, obszön oder diffamierend ist, oder das andere Nutzer und TFX, beispielsweise durch Viren, schädigen kann.

6.3 TFX behält sich das Recht vor, möglicherweise widerrechtliche oder gegen die Richtlinien der Mobiltelefongesellschaften verstossenden SMS oder MMS, wie auch jegliche weiteren von Teilnehmern zur Verfügung gestellten Inhalte, zu löschen.

6.4 Hinsichtlich der Nutzung bestimmter weiterer Inhalte innerhalb des Webseiten-Auftritts der TFX können weitere Bestimmungen Anwendung finden, auf die der Nutzer innerhalb des jeweiligen Angebots hingewiesen wird.

6.5 TFX behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.

7. Urheberrechtsschutz

7.1 Der Inhalt der TFX Webseiten ist urheberrechtlich geschützt. Für die Dauer des Vertrages erhält der Teilnehmer das nicht ausschliessliche, unübertragbare Recht zu deren Nutzung und zur Inanspruchnahme der vertragsgegenständlichen SMS/MMS Chatdienste. Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der TFX.

7.2 Der Teilnehmer ist einzig selber dafür verantwortlich, dass er allfällige Kennzeichen- oder Urheberrechte von den mit der Webseite von TFX verlinkten Webseiten oder von Dritten bzw. anderen Teilnehmern wahrt.

8. Datenschutz- und Sicherheit

Der Dienstanbieter ergreift alle technischen Möglichkeiten und zumutbaren Massnahmen, um gespeicherten Daten zu schützen. Sollte es einem Dritten dennoch auf rechtswidrige Art und Weise gelingen, dem Dienstanbieter oder deren Vertragspartner gespeicherte Daten in seine Verfügungsgewalt zu bringen und oder diese Daten zu verwenden, so ist eine Haftung des Dienstanbieters und deren Vertragspartner ausgeschlossen.

Der Kunde erklärt sich explizit damit einverstanden, dass die mit der Website vom Dienstanbieter verlinkten Vertragspartner, die gleichermassen den geltenden Datenschutzbestimmungen und Richtlinien unterliegen, Einblick in allfällige personenbezogene Daten (Informationen zu Nutzungsdaten, Identität wie Mobiltelefonnummer, Namen, E-Mailadresse, Postanschrift) des Teilnehmers haben können; seine Daten, auch personenbezogene, durch Dienstanbieter und Vertragspartner gespeichert, gesammelt, verarbeitet und auch an Dritte weitergegeben werden können; die Nutzungsdaten des Teilnehmers anonym statistisch ausgewertet werden können; die personenbezogene Datenbewirtschaftung im Rahmen der jeweiligen Richtlinien der Datenschutzgesetzgebung und der Mobiltelefongesellschaften oder bei Vorliegen einer allfällig erforderlichen Ermächtigung durch den Kunden erfolgen kann.

Die Dienstanbieterin kann Kundendaten an Behörden, Gerichten, sowie an Unternehmen, die mit der Schuldeintreibung oder der Kreditauskunft betraut sind, übergeben, wenn die Ãœbergabe zur Geltendmachung von Forderungen erfolgt. Der Dienstanbieter verwendet Kundendaten zur Vertrags und Gesetzeskonformen -erfüllung der angebotenen Dienstleistungen, zur Pflege der Kundenbeziehung sowie zur Unterbreitung von Angeboten. Der Kunde erklärt sich mit der Speicherung und Verwertung seiner Daten durch den Dienstanbieter vollumfänglich einverstanden.

Der Kunde kann die Nutzung und Bearbeitung seiner Daten für Marketingzwecke jederzeit untersagen. Eine entsprechende Mitteilung ist unter Angabe der Kundendaten per E-Mail: cc@terrifix.ch an den Dienstanbieter zu richten.

Der Kunde ist ausdrücklich damit einverstanden, dass zur Gewährleistung der Kundenzufriedenheit und zur korrekten Bearbeitung von Kundenreklamationen betr. der erbrachten Dienstleistungen Telefongespräche aufgezeichnet werden können und der Austausch von Verbindungsdaten in Logbüchern aufgezeichnet werden darf. Solche Aufzeichnungen dürfen nur bei Kundenreklamationen und in behördlich angeordneten Verfahren verwendet werden. Die missbräuchliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen gegen geltendes Gesetz oder gegen anwendbare Richtlinien verstossen, so berührt dies die anderen Bestimmungen nicht; es ist dann eine Regelung zu finden, die der vertraglich gewollten am ehesten entspricht. 9.2 Der Teilnehmer hält sich automatisch eigenständig auf dem Laufenden, ob TFX auf ihrer Webseite neue oder geänderte Nutzungsbedingungen in Kraft gesetzt hat, und erkennt bereits jetzt die jeweils letzte Fassung als gültig an. 9.3 Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Teilnehmer und TFX findet ausschliesslich Schweizer Recht (unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechts) Anwendung. 9.4 Ausschliesslicher Gerichtsstand ist der Sitz der TFX, unter Vorbehalt der Berechtigung von TFX nach ihrem Gutdünken Klagen gegen den Teilnehmer stattdessen an dessen Sitz oder Wohnsitz anzubringen.

(04/2010)

beim-telefonsex-in-nidwalden-ficken-notgeile-girls-mit-dir
billiger-telefonsex-in-obwalden-mit-der-geilen-frau-von-nebenan
telefonsex-mit-willigen-weibern-aus-st-gallen
geiler-telefonsex-mit-nackten-frauen-aus-schaffhausen
die-telefonsexgirls-aus-solothum-werden-schnell-feucht-in-der-pussy
billiger-telefonsex-und-hemmungslos-wichsen-mit-telefonsexgirls-aus-schwyz
billiger-telefonsex-erwartet-dich-mit-den-geilen-weibern-aus-thurgau
geile-frauen-aus-tessin-lassen-sich-beim-telefonsex-belauschen
im-kanton-uri-gibt-es-den-geilsten-telefonsex-der-schweiz
beim-telefonsex-in-waadt-werden-deine-sextraueme-erfuellt
telefonsex-mit-den-versautesten-frauen-aus-wallis
nackte-frauen-aus-zug-wollen-telefonsex-mit-dir-machen
private-telefonsexgirls-aus-zuerich-stehen-auf-telefonsex
 
 


Für Aussagen und Angaben in Inseraten wird keinerlei Haftung übernommen, weder vom Provider noch vom Anbieter. Inserenten/innen sind mündige Personen und sind keinerlei Verpflichtungen eingegangen. Weder Verlag, Provider noch Anbieter übernehmen Garantien für einen privaten Kontakt. Durch das Registrieren geben Sie Ihr Einverständnis Informationen per Email oder SMS zu erhalten. Per­sonen, die auf Fotografien erscheinen, sind möglicherweise keine wirklichen Profile und dienen ausschließlich zu illustrativen Zwecken. Dienste die in Anspruch genommen werden, können Callcenter-animiert sein. Diese Webseite enthält Erotikmaterial. Alle Mitglieder und Personen auf dieser Webseite haben vertragsmässig erklärt, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind. Weitere Informationen erhalten sie unter: AGBTER.ch

Es gelten die AGB des Dienstanbieters.

nur-sex.ch

Weddesign by sexolution.ch